Oral History Theatre präsentiert „Die Mädchen vom Postspielplatz“

 

// NEUE SPIELTERMINE IN 2016 // Schultour Berlin

25.02.16 // Leipzig Gymnasium // Berlin

26.02.16 // Ferdinand Freiligrath Schule // Berlin

02.03.16 // Röntgenschule // Berlin

08.03.16 // Reinhardswald Grundschule // Berlin

 

Die Mädchen vom Postspielplatz – stark und verletzlich, aber wie sind sie?

Diese Mädchen gehören zu einer Minderheit, über die unsere Gesellschaft wenig spricht und weiss – junge Migrantinnen mit deutschem Pass. Sie fallen nicht weiter auf, sie erschlagen niemanden auf dem Alexanderplatz, sie verprügeln keine Lehrer, ab und zu verschwindet mal eine und wird von den Eltern in die Heimat geschickt zum Heiraten. Ihr geheimer Treffpunkt nach der Schule ist der Postspielplatz – und das Publikum darf dabei sein , wenn sie schamlos ihre Freuden, ihre Ängste und ihre Hoffnungen teilen: was sie über deutsche Jungs denken, welchen Lehrern sie vertrauen, wen sie auf keinen Fall heiraten werden und welche Lügengeschichten sie erfinden für ein bisschen „wahres Leben“…

Die Mädchen vom Postspielplatz – Webseite